ULYSSES SYNDROM  © 2016

Biographisches Theater vom Feinsten!

 

Die in Bremen lebenden chilenischen Künstler

Cristina Collao & Alvaro Solar laden herzlich ein,

einen intimen Einblick in die menschliche Seite der Migrationskrise zu werfen.

Ein schöner Abend zum lachen, weinen, Atem anhalten und schließlich zum Nachdenken.

Eine Reise durch das flüchtige Gedächtnis, ein Warten auf das Glück und eine Notlandung in der neuen Realität.

 

Konzept, Design, Video: Cristina Collao

Erzähler: Alvaro Solar, Cristina Collao, Ayman Alissa

Gesang, Gitarre, Percussion: Alvaro Solar

Gesang, Percussion: Cristina Collao

Akkordeon: Thomas Krizsan

Produktion: Cristina Collao

Regie und Dramaturgie: Alvaro Solar

 

Premiere: Theater am Leibnizplatz Bremen, September 2016

 

 

 

 

 

Wir bedanken uns bei unseren Förderern:

Bürgerstiftung Bremen

Hollweg Stiftung Bremen

Sparkasse Stiftung Bremen

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport Bremen

Beirat Mitte/Östliche Vorstadt Bremen

Verein für Kunst & Menschenrechte "Eine verkehrte Welt" e.V.

 

Video: Aus dem Stück Ulysses Syndrom,

Alvaro Solar über Integration in Deutschland.



Bilder: Marianne Menke                                                                           Cristina Collao, Alvaro Solar, Thomas Krizsan, Ayman Alissa


Theater Aber Andersrum

Alvaro Solar & Cristina Collao

Bismarckstr. 5

D - 28203 Bremen

 

© Alle Rechte vorbehalten Theater Aber Andersrum